Menü

Pädagogische Fachkraft (w/m/d)

Der Schulverein der Jenaplanschule Rostock e.V. ist Träger des Hortes der Jenaplanschule und hat voraussichtlich zum 01.02.2021 eine unbefristete Stelle für eine Erzieherin / einen Erzieher im Hort der Jenaplanschule zu besetzen. Der Hort, in dem Kinder im Alter von 6-10 Jahren betreut werden, blickt inzwischen auf eine 20jährige Geschichte zurück. Er wurde parallel zur Schule aufgebaut, die nach dem reformpädagogischen Konzept von Peter Petersen arbeitet.

Wir suchen

eine Erzieherin / einen Erzieher (w/m/d)

(unbefristet, 28 Stunden/Woche, Vergütung nach TVöD-SuE)

 

Zu Ihrem Aufgabengebiet zählen

  • Planung, Organisation und Umsetzung der unmittelbaren und mittelbaren pädagogischen Arbeit (u.a. Spiel und Bildungsprozesse initiieren und begleiten, entwicklungs- und situationsangemessene pädagogische Angebote/ Kurse und Projekte planen und durchführen, Entwicklungsverläufe von Kindern beobachten und dokumentieren, individuelle Förderung planen und umsetzen, an Schulfahrten und Veranstaltungen der Schule teilnehmen, Hortkonzeption umsetzen, an ihr mitwirken und sie weiterentwickeln, Qualität der pädagogischen Arbeit sichern und weiterentwickeln),
  • enge Zusammenarbeit mit anderen Erzieher*innen und Lehrer*innen der Jenaplanschule (u.a. um die pädagogische Praxis regelmäßig zu reflektieren, sich fachlich auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen),
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern im Sinne einer Erziehungspartnerschaft (u.a. im Rahmen von Elternabenden, Elterngesprächen, Stammtischen etc.),
  • administrative, pflegerische und hauswirtschaftliche Aufgaben (u.a. Dokumentation, Spielgeräte, Material und Mobiliar im Gruppenbereich pflegen),
  • Beteiligung an der Sicherstellung des laufenden Betriebs (u. a. Datenschutz, BEM, Digitalisierung)

 

Einstellungsvoraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung zum*r staatlich anerkannten Erzieher*in bzw. gleichwertige Abschlüsse, Abschlussnote mit mindestens „gut“,
  • mehrjährige Berufserfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern der Altersgruppe 6-10 Jahre,
  • vertiefte Kenntnisse in pädagogischen Bereichen (z.B. Kindheitspädagogik, Spielpädagogik, Inklusionspädagogik, Offene Hortarbeit, Reformpädagogik),
  • Wünschenswert: Kenntnisse und Erfahrungen in einem speziellen Bereich (z.B. Handwerk, Musik, Darstellendes Spiel, Sport, Erste Hilfe, Streitschlichtung),
  • Wünschenswert: Kenntnisse und Erfahrungen im Qualitätsmanagement

 

Wir bieten Ihnen

  • eine unbefristete Anstellung in einem Team engagierter Pädagog*innen bei einem anerkannten Träger der Kinder- und Jugendhilfe.
  • ein Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-SuE), 30 Tage Jahresurlaub und Vielfalt an Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Sie möchten im Hort einer reformpädagogischen Schule tätig sein? Sie möchten gerne unser Team bereichern? Sie sind verlässlich und engagiert? Sie bringen neue Ideen mit?

Dann schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbung (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und Abschlussnachweise) bis zum 31.12.2020 postalisch oder per Mail an:

 

Ute Gruß

Hortleitung Jenaplanschule Rostock

Lindenstraße 3a, 18055 Rostock

hort@jenaplan-rostock.de

 

Auf Wunsch kann der Betriebsrat zum Auswahlverfahren hinzugezogen werden. Bitte geben Sie dies in Ihrer Bewerbung an.

Vor der Einstellung benötigen wir von Ihnen zudem ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.

Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

 

Vorstand des Schulvereins der Jenaplanschule Rostock e.V.

Dr. Wiete Kleemann
Vorstandsvorsitzende
Rostock, 30.11.2020

Reinigungskraft (w/m/d)

Wir suchen ab sofort

eine Reinigungskraft (w/m/d)

(befristet, 12 Stunden/Woche, Minijob 450,-€/Monat)

Der Schulverein Jenaplanschule Rostock e.V. als Träger des Hortes der Jenaplanschule hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine befristete Stelle für eine Aushilfskraft für Reinigungstätigkeiten im Hort der Jenaplanschule zu besetzen. In dem Hort werden Kinder im Alter von 6-10 Jahren betreut. In der gegenwärtigen Corona-Krise muss verstärkt auf die Reinigung disponierter Flächen und Gegenstände vorwiegend im Gebäude geachtet werden. Das Aufgabengebiet beinhaltet deshalb Reinigungsarbeiten sowohl im Innen- aber auch im Außenbereich während des laufenden Hortbetriebes. Die Arbeitszeit ist montags bis donnerstags von 12.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Es handelt sich um einen Minijob auf 450 €- Basis.

Sie an dieser Tätigkeit interessiert? Sie sind verlässlich, gründlich und engagiert? Dann schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben,tabellarischer Lebenslauf, amtliches Führungszeugnis) bis zum 15.01.2021 postalisch oder per Mail an:

 

Ute Gruß

Hortleitung Jenaplanschule Rostock

Lindenstr. 3a, 18055 Rostock

hort@jenaplan-rostock.de

 

Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

 

Vorstand des Schulvereins der Jenaplanschule Rostock e.V.

Dr. Wiete Kleemann

Vorstandsvorsitzende

Rostock, 11.12.2020