Menü

Anmeldung zur Hortbetreuung

Gemäß der Entscheidung des Amtes für Jugend, Soziales und Asyl über die Notfallbetreuung in den Kindertageseinrichtungen haben für den Hort beide Personensorgeberechtigten eine Selbsterklärung zur Inanspruchnahme der Kindertagesbetreuung sowie eine Erklärung zur Unabkömmlichkeit (vom Arbeitgeber bzw. Eigenerklärung bei Selbständigen) vorzulegen. Diese muss vollständig ausgefüllt und vom Arbeitgeber abgestempelt sein. Wichtig ist eine ausführliche Begründung, warum sie unabkömmlich sind mit genauen Angaben zu den Zeiträumen (Datum und Uhrzeiten). Mindestens ein Personensorgeberechtigter muss im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sein und der zweite unabkömmlich sein.

Die entsprechenden Formulare können Sie hier herunterladen.

Zurück

Neuigkeiten

Versetzung

An dieser Stelle finden Sie ein Schreiben des Bildungsministeriums zum Thema "Versetzung".

Anmeldung zur Hortbetreuung

Für die Anmeldung zur Hortbetreuung finden Sie hier weitere Informationen.

Anmeldung zur Notbetreuung der Jahrgänge 1-6

Für die Anmeldung zur Notbetreuung in der Schule und im Hort ist das Ausfüllen verschiedener Formulare notwendig.

Diese können Sie hier herunterladen.

Schriftliche Prüfungen für die Mittlere Reife und das Abitur

Das Bildungsministerium veröffentlichte die Termine für das schriftliche Abitur sowie die schriftlichen Mittlere Reife-Prüfungen.

Beratungstelefon der Schulsozialarbeit

Für Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen

Osterferien

Liebe Jenaplaner,

wir wünschen euch und Ihnen nun wunderschöne Osterferien und Feiertage, die für alle auf die eine oder andere Weise dieses Jahr besonders sein werden. Bleibt und bleiben Sie gesund!